Militärroboter bombardiert Landfläche

Ein kleiner Roboter für das Militär startet einen Flächenangriff und bombardiert ein Landstrich.

Ein Militärroboter bombardiert eine Landfläche„Feuer frei.“, mit diesen Worten könnte man den kleinen Roboter beschreiben, der mit der unscheinbaren Bezeichnung APOBS ein Gebiet mit einem kleinem Flächenbombardement versehen kann. Der Roboter nutzt hierzu ein Geschoss, an dem sich eine explosive Schnurr befindet.

APOBS steht hierbei für Anti-Personnel Obstacle Breaching System. Dahinter versteckt sich eine Waffe, die einen verheerenden Schaden anrichten kann. Zusammen mit einem PackBot fährt der iRobot Warrior 710 in das zu bombardierende Gebiet. Weit entfernt von gegnerischen Angriffen, feuert er anschließend das Geschoss mit dem explosiven Draht ab. Sobald beide landen, kommt es zur Explosion, wie das nachfolgende Video zeigt.

Quelle: www.botjunkie.com

Ein Gedanke zu „Militärroboter bombardiert Landfläche

  1. Science Fiction

    Genial! Kam über YiGG hier drauf. Habe mir erlaubt es ebenfalls auf meinen Blog (www.sci-fi-kult.com) zu verlinken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>