Ein Roboter soll die ISS reparieren

Roboter Justin soll die ISS reparierenIn der Roboterentwicklung in Verbindung mit der Raumforschung herrscht derzeit eine starke Bewegung. Der Trend geht dahin, Roboter aktiv im Orbit einzusetzen, um Reparaturen durchführen zu können. Das neuste Modell ist der Roboter Justin der DLR, dem deutschen Institut für Robotik und Mechatronik, der Arbeiten ausführt, die zeitgleich von einem Techniker übermittelt werden.

Zur Steuerung schlüpft der Techniker in eine Steuerungsvorrichtung, welche dem Roboter ähnelt. Die Bewegungen die der Techniker anschließend ausführt, werden sofort von dem Roboter umgesetzt. Über einen Monitor sieht der Techniker zusätzlich, worauf der Roboter blickt. Neben den Armbewegungen kann der Roboter auch seinen Kopf und seinen Körper drehen. Dadurch wird eine gewisse Unabhängigkeit bei der Ausführung der Arbeiten erreicht.

Quellen: www.botjunkie.com, http://spectrum.ieee.org

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>