FESTO´S Krabbelzoo

Der Schmetterlingsschwarm von FESTO: Viele Individuen, ein gemeinsames „Gehirn“

Auf der Industriemesse in Hannover ist der Stand von FESTO in jedem Frühjahr ein Publikumsmagnet. Wohl kaum ein Messebesucher lässt sich die neueste Bionic-Entwicklung der Esslinger entgehen. In diesem Jahr legte FESTO erstmals zwei Konzepte aus dem Gebiet der Schwarmrobotik vor.
Weiterlesen

Experimantal-3D Drucker Marke Eigenbau

Holzkonstruktion mit 3D Drucker

Das Thema 3D-Druck ist eine riesengroße Spielwiese für Tüftler, Bastler und Erfinder. Viel Innovatives tummelt sich da im open-source-Bereich des Internets und landet, wie z.B. der IcePick Delta auf der hackaday-Plattform. Die hackaday-User TTN und Matt Kimbal stellten mit dem FirePick Delta bereits einen selbstgebauten Bestückungsautomaten für die Fertigung von Platinen vor.
Weiterlesen

Speecys setzt auf Roboter-Action-Figuren

Quelle: http://spectrum.ieee.org/automaton/robotics/home-robots/speecys-robotic-action-figures
Photo: Speecys

In Japan, dem Mutterland der Manga, setzt die Firma Speecys auf einen universellen humanoiden Roboter, der sein Skelett nicht nur für eine Vielzahl von Actionhelden hergibt, sondern seine Körperhaltung auf Wunsch selbstständig verändern kann.
Wer hätte Ken und Barbie jemals zugetraut, die Tür zu einem Milliardenmarkt aufzustoßen? Action Figuren aus allen Genres in Film, Fernsehserien, Comics oder anderer Phantasiewelten laden heute zum Nacherzählen und eigenständigen Erfinden neuer Geschichten mit den geliebten Helden ein.
Weiterlesen

Joy Complex bietet individuelle Kollektion: Ringe aus dem 3D Drucker

Die Ringe lassen sich nach Belieben zusammenstecken

Der Designer Jeremy Burnich von Joy Complex hat ein System aus „männlichen“ (viro) und „weiblichen“ (virino) Schmalringen entwickelt, die auf einfache Weise zusammengesteckt oder gelöst werden können. Der individuelle Prototyp wird auf einem 3D-Drucker erstellt, das Original ganz in den traditionellen Verfahren der Goldschmiede produziert.
Weiterlesen