Roboter PR2 kann jetzt Gegenstände vom Fließband aufheben

Roboter_PR2

Das letzte Mal, als wir über den Roboter PR2 berichteten, massierte er gerade Menschen den Rücken und wedelte ihnen Luft zu. Neben diesen doch etwas einfachen Verrichtungen konnten wir aber auch sehen, wie der PR2 Bauklötze aufeinanderstapelt. Zwar nicht sonderlich schnell, aber der Roboter zeigt sich geschickt. Diese komplexe Fähigkeit wird nun noch weiter ausgebaut. Mehr noch: Der Roboter wird richtig schnell – für seine Verhältnisse jedenfalls! Weiterlesen

Roboter Party an der Uni in Stanford

PR2-and-kids-at-Robot-Block-Party

Universitätspartys, vor allem die Feiern in den USA sind legendär. Das haben sich auch die Roboter bewiesen, die an der diesjährigen Roboter Party an der Universität von Stanford teilgenommen haben. Insgesamt waren hier Maschinen von mehr als 30 Firmen, Start-Ups und Einzelpersonen zu bewundern. Die Vielfalt unter den jeweiligen Gestalten war enorm: Nicht nur Humanroboter, sonder auch kleine Helikopter waren vertreten. Die zum vierten Mal stattfindende Party war ein wichtiger Bestandteil der National Robotics Week. Weiterlesen

Humanoider Roboter Coman aus Italien: Robuster Menschenroboter mit natürlichen Bewegungsmustern

Coman

Der Name des neuen humanoiden Roboters Coman aus Italien leitet sich von COmpliant HuMANoid Platform ab. Compliant bedeutet so viel wie nachgiebig oder fügsam und diesem Namen macht der Italiener alle Ehre. Der Menschenroboter überzeugt mit flüssigen Bewegungen seines Rumpfes und seiner Gliedmaße. Ziel der Forscher des Italienischen Technologieinstituts (IIT) ist es, die Motorik von humanoiden Robotern zu verbessern – mit Hilfe von innovativen Kontrollmechanismen und passiver Nachgiebigkeit. Weiterlesen

Humanoider Roboter Roboy singt, lacht und errötet

Roboy

Das Artificial Intelligence Lab in Zürich hat im vergangenen Jahr den humanoiden Roboter Roboy entwickelt. Das Besondere: Zugrunde liegt der Open Source Gedanke und der Wille, einen Humanoidroboter lediglich aus auf dem Markt erhältlichen Elektronikteilen zu bauen. Ziel des Projekts war es, den Roboter innerhalb von nur neun Monaten fertig zu bauen. Startpunkt war der Sommer 2012. Jetzt im März 2013 wurde Roboy pünktlich vollendet. Doch was kann der Roboter? Weiterlesen

Projekt: Ozeane mit Roboterhilfe von Plastik säubern

Cleanup

Die Verschmutzung der Weltmeere wird immer mehr zu einem großen Problem. Nicht nur die Wasserqualität sinkt, die Meeresbewohner sterben an den Folgen von Plastikmüll und anderen Hinterlassenschaften der Menschen. Abhilfe soll nun ein spezieller Ozean-Roboter schaffen, der einen großen Beitrag zum Säubern der Weltmeere leisten kann. Doch was unterscheidet diesen Roboter von anderen Lösungsansätzen?
Weiterlesen