Mit Roboter Sumo dem Nachbarn auf dem Tisch springen

Der Roboter Sumo von Parrot, der springen kann

Der Springroboter Sumo von Parrot

Mit einer wahnsinnigen Geschwindigkeit düst der kleine Roboter auf zwei Rädern unter dem Tisch entlang. Kurz darauf stoppt er, dreht sich um die eigene Achse und hüpft auf dem Tisch. Sein Ziel, er will herausfinden wo der Nachbar seine Kreditkarten versteckt hat. Weiterlesen

Japanischer Kommunikations-Roboter KIBO bereit fürs Weltall

Roboter Kibo im All

In der International Space Station in Japan wartet ein ganz neues Teammitglied auf seinen Einsatz im All. Der humanoide Roboter namens KIBO wurde als Kommunikations-Roboter von Tomotaka Takahashi von Robo Garage entwickelt. Er wird für die Übertragung von Tweets von der Erde zum Astronauten Koichi Wakata zuständig sein und zeichnet sich vor allem durch seine klare und äußerst natürliche Sprache aus. Weiterlesen

Neue Roboter-Libelle in Deutschland gesichtet

Bionic Opter Festo

Der deutsche Hersteller für Automatisierungstechnik Festo hat mit dem BionicOpter eine künstliche Libelle entwickelt, die sich zahlreiche aerodynamische Merkmale des natürlichen Vorbilds zunutze macht. Sobald der leichtgewichtige BionicOpter in der Luft ist, schwebt er zum Beispiel problemlos in einer festen Position. Auch die Flugrichtung kann beliebig verändert werden. Wie eine echte Libelle beherrscht er sogar den Segelflug. Weiterlesen

Neuer Gepard-Roboter aufgetaucht

Pneupart Roboter

Die Osaka Universität in Japan stellte Ende Februar ihr neustes Projekt vor, einen Roboter namens “Pneupard” – ein Schachtelwort aus “Pneumatik” und “Gepard”. Die Konstruktion des Roboters ahmt den Körperbau von Raubkatzen nach, um schneller und agiler zu sein als andere Roboter. Die künstlichen, pneumatischen “Muskeln” des Roboters sind noch im Anfangsstadium ihrer Entwicklung, heben sich aber bereits von anderer Lösungen heraus. Weiterlesen