Kategorie-Archiv: Allgemein

Roboter mit künstlicher Intelligenz servieren Eisbecher!

Quelle: spectrum.ieee.org/automaton/robotics/artificial-intelligence/robots-respond-to-natural-language-instructions

Roboter arbeiten in der modernen Produktionswelt unermüdlich und präzise an den immer gleichen Aufgaben. Die Handhabungswerkzeuge sind für die jeweilige Arbeitsaufgabe zumeist speziell angepasst und die Steuerungsprogramme sorgen für effiziente Bewegungsabläufe. Eine neue Art von Robotern sind mit künstlicher Intelligenz ausgestattet, sie können Befehle interpretieren und umsetzen.
Weiterlesen

Crowdsourcing in der Robotik

Bild 1

Kräftige und extrem bewegliche Arme mit Greifern, 3D-Scan der Umgebung und viele andere Hardware-Merkmale helfen nicht über einen entscheidenden Mangel von Robotern hinweg: sie verstehen uns nicht! Forscher haben versucht, anhand einer Schildkrötenform den Roboter die Vielfältigkeit lernen zu lassen.

(1)

Legen wir einem Roboter einen Haufen Bausteine hin und sagen zu ihm “Bau mir eine Schildkröte!“, wird die Spracherkennung die Syntax sicher korrekt analysieren, den Sinn jedoch kaum verstehen. Was er mit all seinen Achsen konkret tun soll, kann der Roboter nicht aus diesem Satz heraushören. Wie sollen wir Menschen einem Roboter unser Verständnis von einer Schildkröte und die Art und Weise sie aus Bausteinen zusammenzubauen nahe bringen? Bestenfalls ein paar wenige Exemplare könnten man im Programm hinterlegen und die spult er dann ab. Weiterlesen

Geschäftslokal mit Telepräsenz

Quelle: https://www.suitabletech.com

Hersteller Suitable Technologies hat im kalifornischen Pal Alto den “beam store” eröffnet. Dort trifft man ganz natürlich auf Mitarbeiter die auf der ganzen Welt verteilt sind und kann sich ein Bild davon machen, wie z.B. Verkaufsgespräche aussehen können, wenn mehrere Kundenberater gleichzeitig über weite Distanzen verteilt, daran teilnehmen.
Weiterlesen

Roboterschwarm im MoMath

zwei mädchen interagieren mit roboter unter glasboden

Besucher des New Yorker Museums für Mathematik können seit Dezember 2014 einen ganzen Schwarm an selbstständig agierenden Robotern nicht nur ansehen, sondern auch direkt mit ihnen in Interaktion treten.
Das MoMath bezeichnet sich selbst als „das coolste, was jemals mit Mathe angestellt wurde“ und führt den Besucher auf einen gläsernen Fußboden, der ihm die Sicht auf das Gewimmel von bunt leuchtenden, kleinen Kerlchen freigibt.
Weiterlesen