Fanuc

Fanuc gilt als einer der größten Hersteller für Industrie- und Spezialroboter. Der Hersteller hat sich in den letzten Jahren einen Namen durch verschiedene Modelle machen können, die selbst bei den speziellsten Szenarien zum Einsatz kommen können. Es ist vor allem die breite Palette an unterschiedlichen Produkten, die Fanuc Roboter nicht nur in der Industrie so erfolgreich macht. Vom klassischen Knickarm bis hin zu Deltarobotern bietet der Anbieter Unterstützung für Industrie, Automation und damit verbundenen Prozessen.

Mögliche Szenarien für den Einsatz der Fanuc Roboter

Der Einsatz von Modellen von Fanuc findet vor allem in der Industrie statt. Besonders auf dem asiatischen Markt sind die verschiedenen Roboter und anderen Geräte nicht mehr aus den Fabriken wegzudenken. Sie bieten eine Automatisierung am Fließband und stehen für hohe Detailarbeit bei einer gleichzeitigen Effizienz. Besonders gerne werden die Fanuc Roboter daher auch im Bereich der Automobile eingesetzt. Auch in Deutschland finden sie sich auf den Produktionsstraßen, wenn es um die Millimeterarbeit bei der Verarbeitung von hochwertigen Ressourcen geht.

Durch die verschiedenen Modelle bei der Feinarbeit, etwa der Sechs-Achsen-Roboter oder der Knickarm ist es auch möglich, sie in anderen Bereichen der industriellen Produktion einzusetzen. Sie bieten hochwertige Arbeit bei vergleichsweise geringen Kosten in der Anschaffung und Wartung. Genau hier liegt der große Vorteil: Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz sind die Fanuc Roboter sehr einfach zu bedienen.

Beispiele für Modelle von Fanuc

Berühmt geworden ist etwa der Fanuc Roboshot, eine vollautomatische Kunststoffspritzgießmaschine. Sie hat einen Standard in diesem Bereich der Industrie gesetzt. Selbst kleinere und mittelständische Unternehmen der industriellen Produktion setzen aber etwa auf die Deltaroboter von Fanuc, DIe M3-Serie ist hier der momentane Standard im Unternehmen. Die wichtigsten Einheiten bleiben aber die Knickarm-Roboter, die es inzwischen in den verschiedensten Ausführungen und für unterschiedlichste Szenarien gibt. Sie sind in kleinen wie auch in großen Unternehmen zu finden, die einen Bedarf an Flexibilität und Automation haben.