Industrie Roboter

Seit Jahren begeistern Industrie Roboter die Menschen. Er wird automatisch gesteuert, der in drei oder mehr Achsen programmierbar ist. Der Industrieroboter wird zur Verwendung in der Automatisierungstechnik zum einen an einem festen Ort oder zum anderen auch beweglich angeordnet.

Industrie Roboter werden heute in den unterschiedlichsten Gebieten eingesetzt. Diese werden zum Beispiel zu militärischen Zwecken weiterentwickelt. Aber auch in Labors finden sie ihren Einsatzbereich, wo mit Hilfe dieser Roboter Zellkerne erforscht oder auch Mikrochips bearbeitet werden. Sie können auf tausendstel Millimeter arbeiten. Für diese Arbeiten wäre die menschliche Hand zu groß.

In der Industrie werden ebenfalls zahlreiche Roboter verwendet und sind überall dort zu finden, wo Arbeitsabläufe automatisiert werden können. Die Roboter werden beispielsweise in der Verpackungsindustrie, Autoindustrie oder als Fertigungsmaschinen eingesetzt. Aber auch dort, wo mit giftigen Dämpfen gearbeitet wird oder mit extremer Kälte, sind die Roboter zu finden. Sie dienen bei Wartungs- und Inspektionsarbeiten oder helfen bei gefährlichen Einsätzen der Feuerwehr, zum Beispiel bei einsturzgefährdeten und brennenden Häusern.

Ein Quatrocopter dienst zum Beispiel zur Inspektion hoher Gebäude. Damit der Mensch nicht senkrecht an Wänden hinaufklettern muss, übernimmt dies ein Roboter. So kann dieser bei Inspektionen von Fassaden behilflich sein.

Der Roboter ist nicht nur in der Autoindustrie von sehr großem Nutzen, auch in der Möbelindustrie wird er seit längerem eingesetzt. Mittlerweile sind die Roboter in der Lage Arbeiten zu übernehmen, die bisher nur per Hand möglich waren. Ein Industrie Roboter schafft beispielsweise in der Vorproduktion zu klammern, zu dübeln oder zu nageln. Sogar LKWs werden von Robotern beladen und entladen. Industrie Roboter kommissionieren Einzelteile oder bauen sogar ganze Möbel zusammen. Ihr Einsatzbereich wird mit der Zeit immer breiter.