Roboter DaVinci führt chirurgische Operationen durch

In den USA gibt es einen Roboter, der seit einem Jahr die OP Räume durcheinanderwirbelt. Mit mehreren Werkzeugen ausgestattet, kann der Roboter Operationen an der Prostata oder Nierentransplantationen durchführen. Gesteuert wird der Helfer dabei immer noch von einem Arzt. Jedoch ermöglichen die kleinen Geräte einen sicheren Eingriff in den Patienten, da mehrere dieser Geräte aufgrund ihrer Größe gleichzeitig verwendet werden können. So soll ein 1 bis 2 Zentimeter kleines Loch ausreichen, damit der Roboter bis zu vier chirurgische Werkzeuge gleichzeitig in den Patienten einführen kann.

[adcode]

Auf der Webseite von singularityhub.com, gibt es zudem auch noch ein Video, in dem der Roboter einem Publikum präsentiert wird.

Weitere Infos unter: www.singularityhub.com

Veröffentlicht von

Ronny Siegel

Mein Name ist Ronny Siegel und ich erinnere mich noch dunkel daran, dass ich irgendwann in meiner Kindheit damit begann, mich für Roboter zu interessieren. Ich interessiere mich dabei mehr für die Möglichkeiten, wie man Roboter zukünftig verwenden kann, wie diese unser Leben beeinflussen werden und wie weit sie bereits in unser Leben eingedrungen sind. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mir einfach bei folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.