Neue Version von Roboterkämpfen in Japan gesichtet

Robotersoldat wartet bei Roboterwettkämpfen auf den GegnerDie Ausgabe der japanischen Roboterkämpfe erinnert einen etwas an die modernen Laserdomwettkämpfe, bei denen man mit Laserwaffen eine aktuelle Version von Räuber und Gendarm spielt. Die Roboter sind hierfür ebenfalls mit Laserpointern bewaffnet und müssen ihre gegnerischen Roboter ins Visier nehmen,

[adcode]

Die Spieler steuern hierzu ihre Roboter mit Hilfe einer Kamera, die sich an dem Roboter befindet. Anschließend begeben sie sich ins Gefecht und versuchen beim Gegner so viele Treffer wie möglich zu landen.

Quelle: www.botjunkie.com

Veröffentlicht von

Ronny Siegel

Mein Name ist Ronny Siegel und ich erinnere mich noch dunkel daran, dass ich irgendwann in meiner Kindheit damit begann, mich für Roboter zu interessieren. Ich interessiere mich dabei mehr für die Möglichkeiten, wie man Roboter zukünftig verwenden kann, wie diese unser Leben beeinflussen werden und wie weit sie bereits in unser Leben eingedrungen sind. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mir einfach bei folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.