Nao Robocup Fussball Magdeburg

Nao Roboter Fußballmatch in Magdeburg

Nao Robocup Fussball MagdeburgVor wenigen Tagen fand in Magdeburg der Robocup German Open 2011 statt. Unzählige Roboter traten in diversen Disziplinen gegeneinander an, um sich für die Weltmeisterschaft in Istanbul zu qualifizieren. Unter anderem fand während des Robocups auch ein Roboterfußballspiel statt, welches zwischen zwei Teams ausgetragen wurde, bei denen der Roboter Nao zum Einsatz kam.

[adcode]

Etwas unbeholfen sieht es schon aus wenn die sechs Nao Roboter sich auf dem Spielfeld in Richtung Ball bewegen. Von einem dynamischen und actiongeladenen Spiel, wie man dies bei Fußballländerspielen kennt, ist man beim Roboterfußball noch weit entfernt. Lustig ist es trotzdem anzusehen, wenn diese kleinen Roboter versuchen sich gegenseitig den Ball weg zu nehmen. Mit kleinen Schritten bewegen sich hierzu die Nao-Roboter auf den Ball zu und schieben diesen mehr über das Spielfeld, als ihn zu schießen. Alleine bei einem versuchten Torschuss, wird ein Bein aktiv für einen kräftigeren Stoß eingesetzt.

Auch wenn sich in jedem Team drei Roboter befinden, agieren alle Roboter für sich alleine. Auch scheinen die Roboter noch Schwierigkeiten mit der Ortung des Balles zu haben, sobald sich dieser außerhalb des Sichtbereiches befindet. Gut erkennen kann man dies in dem folgenden Video in der dritten Minute. Obwohl sich ein Roboter des blauen Teams genau neben dem Ball befindet, reagiert er auf diesen nicht und bewegt sich stattdessen ziellos in der Gegend herum. Erst ein zweiter Mitspieler des blauen Teams steuert direkt auf dem Ball zu als er diesen erblickte.

Wer sich trotzdem einmal ein „spannendes“ Fußballspiel mit Robotern ansehen möchte, dem sein die nächsten elf Minuten des nachfolgenden Videos empfohlen. Viel Spaß damit.

[adcode]

[adcode]

Links: www.robocupgermanopen.de, naoteamhtwk.blogspot.com, www.plasticpals.com

Veröffentlicht von

Ronny Siegel

Mein Name ist Ronny Siegel und ich erinnere mich noch dunkel daran, dass ich irgendwann in meiner Kindheit damit begann, mich für Roboter zu interessieren. Ich interessiere mich dabei mehr für die Möglichkeiten, wie man Roboter zukünftig verwenden kann, wie diese unser Leben beeinflussen werden und wie weit sie bereits in unser Leben eingedrungen sind. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mir einfach bei folgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.