Roboterbilder der Woche – Süße Roboter

Roboter können weit mehr sein als nur kalte seelenlose Maschinen. Wenn Roboter Verhaltensweisen annehmen, die menschlicher Emotion ähneln oder optisch etwas vermenschlicht wirken, machen sie auf uns einen schier niedlichen Eindruck. Deshalb widmen wir die Roboterbilder der Woche den süßen Robotern. Das erste Bild stammt von Halo-Yokoshima (20) und trägt den Titel “You’re cute for a robot.”

[adcode]


You’re cute for a robot by *Halo-Yokoshima on deviantART

Man sieht einen sitzenden cyborgähnlichen Roboter, der auf seinem Schoß ein Robomädchen hat und ihre Hand hält. Das Mädchen ist größtenteils humanoid, lediglich ein Teil ihres Gesichtes ist künstlich. Ihr linkes Auge und ein Teil darüber sind eindeutig mechanisch. Ihr Arm fehlt. Leicht verlegen blickt sie ins Visier des Roboters, der sie hält. Sie wirkt verliebt.


Robot Drummer by ~Bleeding-Raindrops on deviantART

Das zweite Bild ” Robot Drummer” stammt von der Künstlerin Bleeding-Raindrops aus den Vereinigten Staaten. Es wurde mit Gimp erstellt und zeigt einen Roboter-Schlagzeuger, der hinter seinem Schlagzeug sitzt, während ein Spotlight auf ihn gerichtet ist. Der Roboter ist, ganz comic-like, recht einfach gestaltet. Ein großer runder Kopf mit einer Antenne und große Augen, die den Betrachter ansehen, machen den Roboter überaus niedlich. Auf seiner Brust ragt das Emblem eines gebrochenen Herzens.


Robot reading to little robot by =sillysarasue on deviantART

Dieses Bild nennt sich “Robot reading to little robot” und stammt von der amerikanischen Künstlerin sillysarasue. Es ist eine Fotografie kleiner handgemachter Figuren. Ein Roboter-Vater sitzt auf einem Bauklotz und liest aus einem Buch. Sein Roboter-Sohn sitzt auf dem Boden, die Knie umschlungen an Bauklotz gelehnt und blickt zu seinem Vater auf. Er scheint dem Vorgelesenen interessiert zu lauschen. Diese typische Familienszene wurde mit den liebevoll gestalteten Robotern sehr eindrucksvoll und süß dargestellt.

[adcode]

Ein Gedanke zu „Roboterbilder der Woche – Süße Roboter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.