Roboter entschlüsseln Evolutionstheorien von William D.Hamliton

Roboter Evolutionstheorie HamiltonFür die meisten Menschen sind Roboter immer noch technische Geräte, die Menschen dabei helfen sollen, Arbeiten zu verrichten. Doch in der Zwischenzeit entwickelt sich in der Robotik ein weiterer Forschungszweig, der Roboter aktiv dazu einsetzt, Theorien zu überprüfen und Wirkungsweisen zu erkennen. Dies reicht von der Erforschung einfacher Grundlagen, wie zum Beispiel die Muskelbewegungen menschlicher Arme, bis hin zu komplexen psychischen Verhalten, wie zum Beispiel das Verhalten von autistisch veranlagten Kindern. In der Schweiz will man jetzt mit Robotern herausfinden, ob die Theorien von William D.Hamilton stimmen, der voraussagte, dass sich Schwarmvölker altruistisch verhalten, wenn durch dieses Verhalten der eigene Genpool gestärkt wird. Roboter entschlüsseln Evolutionstheorien von William D.Hamliton weiterlesen